Suchen in der Stichwortliste

Die einfachste Möglichkeit, einen Artikel zu finden, besteht darin, in das Textfeld Suchen nach das gewünschte Stichwort einzutragen. Sofern das Stichwort im Wörterbuch, d. h. in diesem Fall in der Wortstrecke F – Fasnacht, enthalten ist, wird es im linken Browser-Fenster angezeigt. Mit einem 'Klick' darauf wird der zugehörige Artikel im rechten Browser-Fenster angezeigt.

Weit interessanter ist jedoch die Möglichkeit, in das Textfeld Suchen nach Muster einzugeben. Das Platzhalterzeichen * steht dabei stellvertretend für kein oder mehrere beliebige Zeichen, das ? für genau kein oder ein beliebiges Zeichen.

Mit Fabrik* werden alle Stichwörter gefunden, die mit Fabrik beginnen: z. B. Fabrikanlage, Fabrikant, Fabrikarbeiter usw.

Mit *ung werden alle Stichwörter gefunden, die auf -ung enden: z. B. Fahndung, Faltung, Fangung usw.

Bei Eingabe von *haft* schließlich werden alle Stichwörter angezeigt, die die entsprechende Buchstabenfolge enthalten, gleichgültig, an welcher Position die steht; in diesem Fall erhalten Sie die Stichwörter fabelhaft, fabelhaftig.

Lassen Sie das Textfeld Suchen nach leer, so wird automatisch nach dem Muster F* gesucht, d. h. es werden als Ergebnis alle Stichwörter dieser Wortstrecke (rund 300) angezeigt. In einem vollständigen Wörterbuch wäre dies natürlich nicht mehr möglich.

Die Liste der Stichwörter kann zusätzlich hinsichtlich der Wortart eingeschränkt werden. In der Standardeinstellung werden alle Stichwörter unabhängig von der Wortart angezeigt. Wählen Sie jedoch die Option einschränken auf... aus, wird eine Liste eingeblendet, in der Sie die gewünschten Wortarten aktivieren können. Ein einfaches Häkchen genügt. Achten Sie bitte darauf, daß Sie für die Substantive jedes Genus einzeln aktivieren müssen.

Mit dem Muster Fabrik* und der Einschränkung der Wortart auf Feminina finden Sie neben dem dem Stichwort Fabrik selbst alle weiteren Fabrik enthaltenden Feminina, in diesem Fall Fabrikanlage, Fabrikarbeit, Fabrikation, Fabrikgebäude, Fabrikgesetzgebung, Fabrikunternehmung und Fabrikware, nicht aber Fabrikant, Fabrikarbeiter usw.

Mit dem Muster *ung und der Einschränkung der Wortart auf Maskulina finden Sie alle Substantive, die auf -ung enden und männlichen Geschlechts sind.

Das zweite Beispiel mag unsinnig erscheinen, da im Deutschen alle Substantivbildungen auf -ung stets das Genus Femininum besitzen. Da der Stichwortbestand nicht 'morphologisiert' ist und eine Suche im Stichwortbestand eine Suche nach Zeichenfolgen, nicht nach Morphemen ist, würde eine Suche nach dem Muster *ung sowohl "die Gründ|ung", aber auch "den Grün|dung" finden. Insofern sind derartige Einschränkungen auf bestimmte Wortarten durchaus sinnvoll.

 zurück